Chained Bliss – Stained Red CS

Auch schon ein paar Wochen her, dass Chained Bliss ihr Debüt digital veröffentlicht haben, bevor die 4 Songs dann wohl demnächst auf einem Label erscheinen sollen/werden, das es noch gar nicht gibt? Ach, fragt mich nicht. Aber wenn es im Internet keine Suchergebnisse erzielt, mag man schon fast nicht an die Existenz einer Sache glauben, ne? Schlimme Zeiten.
Ihr könnt aber gerne trotzdem versuchen, Where’s The Pleasure Records anzuschreiben, zu besuchen oder eine Pre-Order für das Tape einzureichen. Viel Erfolg.

Bis dahin kann man allerdings auch für nix (name your price) die Lieder herunterladen und sich an dem feinen Mix aus Red Dons und Reatards erfreuen. Coole Band aus Philadelphia. Sollen Leute von Neophobe mit dabei sein. Noch so ne Band, über die ich nix weiß…
Schwierig heute mit der Recherche, ich brauch mal einen Punk Rock Detektiv, den ich anrufen kann oder so.

Notiz für mich: Mal im Auge behalten, die sind gut.

Blueprint – Here To Please CS

Hier, was fürs Wochenende. Denn wann sonst hat man die Zeit, die ganze angestaute Wut der letzten Tage an seinem Goldfisch auszulassen. Blueprint sind bei der Bewältigung des täglichen Frustes wahnsinnig gerne behilflich, indem sie den Soundtrack zum Zerstören sämtlichen Mobiliars liefern.
OK, die 4 Lieder sind schnell vorbei, da schafft man vielleicht gerade einmal, den Küchentisch zu zersägen, aber wie sagte schon Cicero:

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.

Wo war ich? Ach ja. Hier mein Tipp:
Hin und wieder ein Hardcore Tape aus Philadelphia hören, und die Welt wäre wesentlich ausgeglichener, aber auf mich hört ja niemand.

Die 4 Jungs von der Ostküste Amerikas ballern auf jeden Fall noch gar nicht so lange ihren grandiosen Hardcore Punk in die Welt hinaus. Ich glaub, die haben sich erst kürzlich zusammengefunden. Zumindest ist dieses Jahr erst eine andere Kassette mit 7 Songs als Debüt erschienen (auch super) und nun also vor ein paar Tagen Nachschub in Form einer weiteren Kassette mit 4 Liedern.

Kennt noch jemand Failure Face? An die hat mich das zumindest ein bisschen erinnert. Geil. Bad Attitude ist der Hit.

Dann also viel Spaß beim Zerkloppen – ihr könnt ja bei Bedarf noch das andere Tape hinterher schieben…

Dark Thoughts – Do You Dream?

Oi, Punks. Ich mach jetzt mal Urlaub. Seit zwei Wochen.

Vielleicht schreib ich auch zwischendurch was – es gibt noch so viele coole Sachen, die ich in den letzten Tagen gehört hab – aber eigentlich ist jetzt erst mal für ein paar Tage Wochen einen Monat Pause.

Zum Entwöhnen ein neuer Song von den Kings of Pop Punk Rock.

Bis bald, ihr Nasen.