Blueprint – Here To Please CS

Hier, was fürs Wochenende. Denn wann sonst hat man die Zeit, die ganze angestaute Wut der letzten Tage an seinem Goldfisch auszulassen. Blueprint sind bei der Bewältigung des täglichen Frustes wahnsinnig gerne behilflich, indem sie den Soundtrack zum Zerstören sämtlichen Mobiliars liefern.
OK, die 4 Lieder sind schnell vorbei, da schafft man vielleicht gerade einmal, den Küchentisch zu zersägen, aber wie sagte schon Cicero:

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.

Wo war ich? Ach ja. Hier mein Tipp:
Hin und wieder ein Hardcore Tape aus Philadelphia hören, und die Welt wäre wesentlich ausgeglichener, aber auf mich hört ja niemand.

Die 4 Jungs von der Ostküste Amerikas ballern auf jeden Fall noch gar nicht so lange ihren grandiosen Hardcore Punk in die Welt hinaus. Ich glaub, die haben sich erst kürzlich zusammengefunden. Zumindest ist dieses Jahr erst eine andere Kassette mit 7 Songs als Debüt erschienen (auch super) und nun also vor ein paar Tagen Nachschub in Form einer weiteren Kassette mit 4 Liedern.

Kennt noch jemand Failure Face? An die hat mich das zumindest ein bisschen erinnert. Geil. Bad Attitude ist der Hit.

Dann also viel Spaß beim Zerkloppen – ihr könnt ja bei Bedarf noch das andere Tape hinterher schieben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.