Endless Column – S/T LP

Da ist sie ja, die ganze LP. Erinnert ihr euch? Vor 4 Jahren (!) kam die Single von Endless Column bei Taken by Surprise raus und das war schon 5 Jahre nach deren Gründung. Komisch, ist doch sehr sehr gute Musik. Naja.

Jetzt kommen auf jeden Fall 8 neue Songs und 2 von der Single auf einer Langspielplatte bei dem Mannheimer Label Erste Theke Tonträger heraus. Und wenn man schon 9 Jahre gewartet hat, dann kann man auch noch die 3 Wochen bis zum tatsächlichen Release rumsitzen und die lediglich 4 angeboten Songs der Platte schon einmal hören.

Und was hört man da? Keine Überraschungen. Klingen so, wie auf der Single. Und dass es sich hier um Doug Burns handelt, der bei den großartigen Red Dons und Observers usw mitgespielt hat, das hört man natürlich sofort und muss man eigentlich gar nicht erwähnen. Und überhaupt, ich hab schon zur Single alles gesagt…Ich zitiere mich mal selbst:

Punk, Garage Rock mit einem fantastischen Sänger, der immer wieder Melodien findet, die direkt ins Ohr gehen und da dann ne längere Zeit auch da bleiben.

Kann man nicht besser sagen, hehe.

Ich freu mich drauf.

Rats Rest – Permanent Catastrophe EP

Mögt Ihr Leatherface? Ach, blöde Frage. Nachdem diese großartige Band aus Sunderland sich vor zwei Jahren entschlossen hat, erst einmal ihre aktive Karriere zu beenden, ist eine enorm große Lücke entstanden, die nun wieder gefüllt werden will. Letztens hatte ich ja schon über Stay Clean Jolene geschrieben, die sich momentan anschicken, das Zepter des britischen ReibeisenPunkRock zu übernehmen. Aber da diese angesprochene Lücke mindestens so groß ist wie der bekackte Grand Canyon, müssen da alle Bands herhalten, die sich auf dem gesamten Globus an dem Sound der Band rund um Frankie Stubbs versuchen.
Und zu diesem illustren Kreis dürfen sich auch Rats Rest aus Kansas City zählen, die demnächst (Februar) auf Erste Theke Tonträger ihre ‚Permanent Catastrophe‘ EP herausbringen werden. Das schicke Teil ist auf 300 Exemplare limitiert und die erste richtige Veröffentlichung der Band nach dem Demo aus dem Jahr 2013. Wie gesagt, raue Stimme, tolle Gitarrenmelodien, fetter Bass, Mid-Tempo Drums und deprimierende Texte machen die 7″ zu einem Release, auf das man sich schon jetzt bereits freuen kann. Überzeugt Euch doch selbst.

Derby Dolls EP

Das feine Label Erste Theke Tonträger bringt bald eine neue EP der Tübinger Derby Dolls raus, auf der sie diesmal komplett auf Deutsch singen. Ihrem Sound sind sie treu geblieben, soll heißen es wird noch immer eine Mischung aus NDW und poppigem Punk mit weiblichem Gesang geboten, die mir ziemlich viel Spaß macht. Das Album Extreme Probleme war relativ schnell ausverkauft, also sollte man sich ranhalten, wenn man eines der 500 Exemplare dieser EP ergattern will.