Chained Bliss – Stained Red CS

Auch schon ein paar Wochen her, dass Chained Bliss ihr Debüt digital veröffentlicht haben, bevor die 4 Songs dann wohl demnächst auf einem Label erscheinen sollen/werden, das es noch gar nicht gibt? Ach, fragt mich nicht. Aber wenn es im Internet keine Suchergebnisse erzielt, mag man schon fast nicht an die Existenz einer Sache glauben, ne? Schlimme Zeiten.
Ihr könnt aber gerne trotzdem versuchen, Where’s The Pleasure Records anzuschreiben, zu besuchen oder eine Pre-Order für das Tape einzureichen. Viel Erfolg.

Bis dahin kann man allerdings auch für nix (name your price) die Lieder herunterladen und sich an dem feinen Mix aus Red Dons und Reatards erfreuen. Coole Band aus Philadelphia. Sollen Leute von Neophobe mit dabei sein. Noch so ne Band, über die ich nix weiß…
Schwierig heute mit der Recherche, ich brauch mal einen Punk Rock Detektiv, den ich anrufen kann oder so.

Notiz für mich: Mal im Auge behalten, die sind gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.