Masked Intruder – M.I.

Seltsam, die Band hatte ich noch gar nicht hier thematisiert. Ist ja nicht so schlimm, die bekommen genug Aufmerksamkeit, aber normalerweise hab ich eine Schwäche für Kasperköppe, die poppige Lalala machen und unbekümmerte Blablabla schreiben. Und manchmal hasse ich mich dafür.
Was solls. Zum Sommer mal was Unbeschwerliches, Masked Intruder mit ihrer LP M.I..

Das neue Album der 4 Jungs aus Madison, Wisconsin kommt heute auf Fat Wreck raus und darf auch offiziell gestreamt werden. Mal sehen, ob die GEMA das noch lange erlaubt. Mehr kann man da auch nicht zu erzählen, ist halt ne Platte, die so dahinplätschert und Spaß macht. Oder langweilt, je nachdem, wie ich grad drauf bin. Wird Euch wahrscheinlich ähnlich gehen. Wat weiß ich….

Was zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.