I’m a Plane!

Letzten Mittwoch haben die großartigen Gesellen Steve Albini, Bob Weston und Todd Trainer unter ihrem gemeinsamen Pseudonym Shellac im Berliner Berghain gespielt. Und ich war da. Sonst würd ich das ja nicht schreiben. Eigentlich wollte ich auch Fotos machen, aber ist in dem Laden streng verboten. Hätte ich drauf scheißen sollen, aber der Name des Blogs ist auch nur ein Name. Sollte eigentlich Regelnsindsuper heißen, oder so. Hab die Kamera an der Garderobe abgegeben und mich schlecht gefühlt. Aber ich wollte ja vom Konzert berichten.  Weiterlesen