Cuir – EP 7″

Hoppla, der Synth-Punker aus Lorient verlagert auf seiner neuen Single die Betonung von Synth in Richtung Punk und wirft ein bisschen mehr Geschwindigkeit in die Waagschale. Somit kippt das Konstrukt von Cuir während der ersten beiden Songs und der ersten beiden Minuten leicht in die Ecke von Uffta-Uffta und wird dementsprechend auch in den letzten 50 Sekunden der Single von einem gelungenen Zeke Coversong mit Hardcore Punk Synthie abgerundet, auf Französisch, natürlich!
Gibt es als Single bei Offside Records.

3 Songs unter 4 Minuten. Der gute Mann kommt Ende Juni nach Deutschland und spielt auch bei Dir in der Nähe. Naja, was heißt das schon? Alles ist nah, wenn man Zeit hat. Geht dahin, wir sehen uns dann. Wenn mein Sonnenbrand nicht bis dahin verschwunden ist, kann ich mich sogar als Doppelgänger mit auf die Bühne stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.