Hekàtē – Μέρες Οργής | Days of Wrath LP

Machen wir es kurz: Synth-Post-Punk-Wave-Hello aus Athen. Das ist jetzt nicht wirklich alles, was man zu dem tollen Album sagen kann, aber ich fühlte mich so erdrückt von der Info auf der Bandcampseite. Uff.

Kam bereits Mitte September bei La Vida Es Un Mus raus und läuft hier seitdem rauf und runter. Ich hab da nur deswegen noch nichts drüber geschrieben, weil ich jetzt erst fertig geworden bin mit dem Text. Uff.
Aber man will ja nicht uninformiert über die Platten schreiben. Obwohl, hindert mich sonst auch nicht.

Ach, wenn ihr wissen wollt, wann und wie unser Universum entstanden ist und wohin wir gehen und warum und was in der Soße vom McRib wirklich drin ist, dann lest euch das selber durch.
Ich bestell mir schnell noch einen LKW mit Chips und Bier, bevor der zweite Lockdown kommt. Und höre den Mädels von Hekàtē zu.

Μιλώντας για την αυγή. Καλό Σαββατοκύριακο και γαμήστε τη λεγόμενη εναλλακτική για τη Γερμανία!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.