Liquids – 2 Soft Serves and a Hard Rock

Wenn man in Mathe ganz ok war, kann man dem Titel bereits entnehmen, dass es hier drei neue Songs von den famosen Garage Punkern aus Indiana zu bestaunen gibt. Indiana, da scheint es im übrigen wohl eine recht fruchtbare Szene zu geben, denn da kommen immerhin auch die nicht weniger guten Coneheads und Cowboys her, um nur zwei von den vielen Bands da zu nennen. Aha.

Jaha. Und eben auch die beiden Typen von Liquids, die natürlich auch bei den tausend anderen tollen Bands irgendwie ihre Finger und Füße mit ihm Spiel haben.
Falls ihr bis jetzt noch nichts von den Liquids gehört haben solltet, lasst euch sagen, dass es sich hier um Material aus dem Bereich des DIY low-fi Garage Punk Gedudels handelt, das inzwischen auf über 15 Veröffentlichungen kommt.
Wird aber irgendwie nicht langweilig, ist immer gut. Selbst jetzt mit einem Song, der einer Ballade ähnelt. Jaha, Aha, Oha.

Für Freunde und Fans von tödlichem Durchfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.