Chain Cult – Shallow Grave LP

Die drei Griechen aus Athen haben mich letztes Jahr mit ihrem Demo und der ersten EP bereits davon überzeugen können, dass man richtig guten düsteren Punk Rock/Hardcore à la Estranged spielen kann, ohne furchtbar depressiv herüber zu kommen. Das haben sie zwar dann live nicht so verifizieren können, allerdings war da auch wenig los und die Stimmung an dem Abend war eh ein bisschen depri, also schieb ich das mal nicht auf die Band. Lieber auf die Crust Leute mit den Hunden…

Nun haben Chain Cult auf jeden Fall ihre erste LP aufgenommen und veröffentlichen diese ganz brav und treu bei La Vida Es Un Mus, wo auch schon besagte EP und Demo Singles erschienen sind. Und was soll man sagen?

Die sind noch mal ein Stückchen besser geworden, ohne ihren Sound verändert zu haben. Es sind einfach noch eingängigere Riffs, noch besseres Zusammenspiel von melodischem Bass und Gitarren-Echo-Hall und noch besserer Gesang, der sich von Zeit zu Zeit auch mal geschickt zurückhält. Tolles Album!

Leider darf ich hier erst mal nur 2 Songs anbieten; wer das komplette Teil anhören möchte, muss vorerst den exklusiven Stream bei Cvltnation nutzen. Aber vorbestellen könnt ihr das Ding schon.
Marketing läuft also.

Was muss man eigentlich für einen exklusiven Stream machen? Und was soll das? Check ich nicht. Punk Rock, Alter!

Die spielen im Dezember eine Tour in Frankreich und Belgien. Falls ihr in der Nähe seid, lasst eure Hunde zu hause.

1 Antwort zu “Chain Cult – Shallow Grave LP”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.