1-800-MIKEY – Plushy LP

Ein neues Album von Michael Barker aka 1-800-MIKEY aus Sydney. Gitarrenpop aus dem Single-Haushalt mit ein bisschen Fuzz, ein bisschen Garagenecke und ein bisschen Synthies, aber zum Glück mit Freunden, die ein richtiges Schlagzeug zu einem Großteil der Songs eingespielt haben. Kann ja auch nicht jeder, Freunde haben. Schlagzeug kann eigentlich jeder, vor allem, wenn es sich um 2-3 Variationen von Uffta handelt.

Klingt ein bisschen mehr nach Moll als nach Dur und weniger nach Party als nach After-Party Aufräumen. Insgesamt also irgendwie eine sehr angenehme Mischung aus Mike Krol, Jay Reatard, Marvelous Mark und Antarctigo Vespucci.

Soll angeblich bei Erste Theke Tonträger auf Vinyl erscheinen, aber das scheint der Haug selber noch gar nicht zu wissen, zumindest steht da nix. Naja, ist ja auch der 1. April heute, also…macht was draus.

"My Room" ist ein Hit. Schönes Ding.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.