The Reflectors – Faster Action LP

Das neue Album von den Reflectors aus dem sonnigen Kalifornien plätschert ganz wunderbar in den Spätsommer Süddeutschlands hinein. Das passt hervorragend zu den letzten warmen Tagen mit Balkon und Garten und Autofenster auf beim Gassigehen mit dem Rauhaardackel.

Geboten werden auf dem Album je nach Medium 11 – 12 Zuckerstückerl, die irgendwo zwischen den Speedways, Undertones und tausend anderen Teenage Power Pop Punk Bands angesiedelt sind und so den perfekten Soundtrack für das Federball-Turnier am Strand bieten. Erfrischend unkompliziert und leicht; so wie das Gefühl nach dem dritten Bier oder wenn man sich ein bisschen zu doll den Kopf an dem verdammten Deckenbalken stößt.

Faster Action ist schon das zweite Album der Band, die es eigentlich erst seit zwei Jahren gibt. Aber die Jungs konnten vorher auch schon gewaltig üben, als sie bei den großartigen IMAGES gespielt haben. Daraus rekrutiert sich die Band nämlich zu 75%.
Die LP erscheint demnächst bei Snap Records (Spanien) und Beluga Records (Schweden) und Time for Action Records (Deutschland). Ein paar limitierte Platten sind wohl schon weg, aber die schwarzen kann man auch vorbestellen. Toll.

Fun Fact: Auf dem Album gibt es einen Bonus Song, der nur auf der CD vorhanden ist. Naja, und bei Bandcamp. Hallo Reflectors, die 90er haben angerufen und wollen ihren CD-Wechsler zurück haben. Ha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.