Spielo – Demo

Ein Demo mit 6 knatterhaften Garage Punk Stücken von den Kindern der legendären 7 Seconds aus Reno, Nevada. Auf Deutsch. Und mit einem Song, der zwar "Kolbenfresser" heißt, aber leider nicht von Dackelblut ist.
Der reiht sich eher so in die thematische Schiene von Songs über motorisierte Fortbewegungsmittel auf dem Demo ein.

Spielo! Gitarre wird gekonnt stilecht von oben bis unten malträtiert und spielt zwischendurch lustige Melodien, Bassist darf nur vier Töne pro Song spielen und Schlagzeug besteht aus 4/4 Takt im Hektikmodus mit Rock n' Roll. Der Gesang erinnert an den typischen deutschen Sprechgesang der Punk und Waveszene, der seit 40 Jahren darüber hinwegtäuscht, dass die Band einen Frontmann braucht und keinen Sänger.

Das Demo erschien digital vor 11 Tagen und kann gegen eine Spende von Casinochips eingetauscht werden. Die Jungs sind spielsüchtig, weil Reno, wisst ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.