Pensioner – Demo CS

Ich glaube ja, hier hat man eine Familie von Marsmenschen, Kobolden und Robotern in eine leere Coladose gesperrt und die haben dann mithilfe ihres Mini-Synthesizers einen Hilfeschrei nach dem anderen aufgenommen.

Zumindest klingt das so. Die coolen Leute nennen sowas Egg Punk oder Devo Core. In Australien, wo diese Coladose in Perth herumsteht und plärrt, ist das ganz normal, so klingen Synthpunk Bands heutzutage halt. Dazwischen ein nettes Ramones Cover. Joa. Meinetwegen.

Die Kassette kommt dann bald bei Under Heat Records. Geiler Scheiß von Pensioner!

Nicht zu verachten ist auch das erste Lebenszeichen vom Ruheständler, das letzten Monat erschienen ist. Tolles Cover von Circle Jerks. Und mit toll meine ich kacke. Aber sympathisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.