Nervous Jerk – 1994 EP

Ugh, junges Gemüse im Angebot.

Die drei nervösen Trottel aus Christchurch liefern mit ihrer 2. EP schon das 5. Release ab, und das, obwohl sie erst 12 Jahre alt sind. Oder 15, keine Ahnung, auf jeden Fall junge Burschen.
Und wie sich das mit jungen Leuten oft so verhält – die machen ungestümen, poppigen Punk Rock, der recht unbekümmert daherkommt, Spaß macht und gut zu Lederjacken und Dosenbier beim Autofahren passt.

Dazu gibts dann noch das obligatorische Video aus dem Proberaum. Warum nicht.

Auf dem Cover ist Dan Richardson abgebildet. Ich weiß leider nicht, wer das ist, denn wie der Drummer von Life of Agony sieht der Typ nicht aus. Egal.

Hier drei Songs für die Kurzstrecke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.