Guitar Fight from Fooly Cooly – Soak

Was zur Hölle ist das denn? Ein Bastard aus Jeff Rosenstock, Helmet und PUP mit einer Prise D.C. à la Faraquet? Junge, wer macht denn sowas? Und wieso machen das nicht alle?

Schon das zweite Album von den drei Jungs aus, äh, Chattanooga, Tennessee. Puh, da muss aber auch fast jeder Buchstabe unbedingt doppelt vertreten sein, was? Haha. Interessant.

Wie ihr seht, hab ich nichts mehr zu dem Release zu erzählen.

Widmen wir uns anderen Dingen: Wer hat eigentlich keine schmerzempfindlichen Zähne? Ich mein, ist das nicht ne saudumme Werbeaussage? Was an meinem Körper ist denn bitte nicht empfindlich für Schmerz? Und ist das nicht eh ein bisschen redundant? Hier, kauf diese Flasche Kacköl, ist gegen schmerzempfindliche Nasen. So ein Quatsch.

Naja – kauft euch das Album für 1 Cent bei Bandcamp. Ist gut. Hilft zwar nicht bei Schmerz, aber bei Weltekel. Ich habs probiert. Funktioniert.

Sowas könnte auch mal jemand auf Vinyl rausbringen, aber das sag ich ja jedes Mal…ok, bye.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.