Pist Idiots – S/T, Princes & Ticker DoLP

Na endlich. Die großartigen Typen von Pist Idiots aus Bankstown City irgendwo in Australien haben sich dazu entschieden, ihre Songs auf Vinyl zu pressen. Das wird dann jetzt ein Doppel Album mit den 3 EPs, die bereits erschienen, bzw. ganz frisch sind.
Denn erst heute kommt Ticker offiziell raus und macht ziemlich genau da weiter, wo die 4 Rock’n’Roller aufgehört haben.

Oder wie soll man das nennen? Es ist ja nicht besonders innovativ, was Pist Idiots da seit zwei Jahren abliefern. In der Salatschüssel von Rock, Punk, Hardcore, Fuzz und Garage ist ja eigentlich alles schon miteinander vermischt und ausprobiert worden – auch die Australier bedienen sich hier lediglich an bekannten Rezepten und schaffen es doch immer wieder, ziemlich coole Ohrwürmer zu erfinden.

Das ist dann eben der Unterschied zu 1000 anderen Bands, die wahrscheinlich genau den gleichen Scheiß spielen, aber es nicht auf die Reihe kriegen, dass es geil klingt. So ist Musik.

Irgendwo zwischen Reigning Sounds, FIDLAR und Royal Headaches.

Wenn ihr zu viel Kohle habt, könnt ihr jetzt in Australien den Kram auf Platte bestellen. Und dazu noch T-Shirts. Und Flaschenöffner und Pullover und und und…

Danke, Mario.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.