UBIK – Next Phase LP

Australien überholt den englischsprachigen Raum Europas und Amerika in Sachen Punk Rock sowas von lässig auf der rechten Spur, da können die alten Männer nur schreckhaft ihr Pils auf dem Schmierbauch verschütten und ächzend dabei zusehen, wie eine Meute Wilder mit komischen Haaren johlend ihre Show stehlen. Und die dürfen das, bei denen ist Linksverkehr.

Das heutige Beispiel kommt aus Melbourne und nennt sich UBIK. Entstanden als Nebenprojekt von den düsteren Post Punkern MASSES (die auch ziemlich geil sind), haben sich die 4 Australier mit der neuen Band UBIK einen roheren, wilden und jugendlicheren Anstrich verpasst und dem Attribut „Brat-Beat Punk“ verschrieben – cool!

Bisher sind ein Demo, eine Single und eine Split Single erschienen, die man teilweise sogar hier auch einigermaßen günstig kaufen kann. Nun kommt also endlich ein Album bei Iron Lung Records raus und man darf schon einmal den Opener hören, der mit dem Titel „John Wayne (is a Cowboy (and is on Twitter))“ allein schon super ist, aber auch musikalisch total überzeugt. Immer noch wild, melodisch und angepisster Krach, der mich ein bisschen an eine Mischung aus Natterers und Amyl and the Sniffers denken lässt. Aber hört selbst.

Ich würde die LP ja direkt vorbestellen, aber das verdammte Porto…kennt nicht jemand einen Vertrieb in Europa für Iron Lung???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.