Conmen – Get Loose LP

Ziemlich guter Power Pop Punk von den Bauernfängern aus Boston. Haha, „Nepper, Schlepper, Bauernfänger„. Gibts den Scheiß noch? Ja? Nein? Egal. Ich schweife ab.
Die Trickbetrüger existieren schon seit 2014 und die Band klaut sich sehr gekonnt alles zusammen, was man zu einer erfolgreichen Pop Punk Band braucht – Conmen, eben.

Ein Logo-Tierchen, das ein bisschen an Screeching Weasel erinnert, aber nicht schlimm, is Punk. Musikalisch sind die Jungs dann irgendwo zwischen Lillingtons und natürlich den „early“ Ramones und jeder anderen Pop Punk Band aus diesem Jahrtausend anzusiedeln, was nicht heißt, dass die Hochstapler total langweilig klingen.
Nee, hab ich ja schon einmal gesagt, es ist schwieriger, als man denkt, einen guten Pop Punk Song zu schreiben/spielen. Geschweige denn 11. Also bitte: Kaugummi rein, Chucks an, Platte bei Rock ’n‘ Roll Disgrace kaufen, wenn ihr das irgendwie schafft. Das Label scheint Internet nicht so toll zu finden.

Vielleicht nicht dumm, man muss auch aufpassen hier im Netz, alles voller Betrüger. Haha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.