Manuela Iwansson – Into The Sun (feat. Jack Ladder)

Habt ihr den neuen Song von NOFX gehört? Der mit dem Klischee. Nein, nicht der "I’ve become a cliché", sondern der andere. Echt? Warum? Ist das nicht dieses Lied, das eigentlich für Blink 182 geschrieben wurde und selbst die den Song zu kacke fanden, um es auf das "California" Album zu packen? Apropos Blink 182 – ist da jetzt Matt Skiba raus? Klammheimlich?
Oder haben die Aliens aus Versehen den falschen entführt und deswegen muss Tom DeLonge nun wieder einspringen?

Spannend.

Andere Menschen haben andere Sorgen und machen andere Musik. Zum Beispiel die gute Manuela Iwansson. Die hat mit dem neuen Lied "Into the Sun" einen hochtaltentierten Grafiker für das "Cover" eingestellt, der auch schon für das neue CIVIC Albumcover verantwortlich sein muss. Sehr ordentliche Photoshop-Arbeit, Respekt. Vielleicht ging das Budget aber auch für die Kooperation mit Jack Ladder drauf. Der australische Nick Cave Klon ist bestimmt nicht billig.

Netter Song. Nicht mein neues Lieblingslied, aber ich mag ja eigentlich alles, was die Manuela macht.

Und wo wir gerade bei furchtbaren Albumcovern sind: kann es sein, dass der Song "Pervert Nurse" vom D.I. Album "Horse Bites, Dog Cries" als Vorlage für S&M Airlines von NOFX gedient hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.