Total Hell – S/T 12″

Ein weiterer Eintrag in die Playlist zur Isolationsquarantäne. Ich dreh langsam durch. Was kann man da machen?
Zum Beispiel eine rotzige Punk Metal Platte aus New Orleans hören. Das hilft zwar nicht, aber da schmeckt die Kaugummizigarette nach Tabak und die Mandelmilch im Kaffee nach Bourbon. Was müsst ihr noch wissen, damit das am Wochenende auch eure Lieblingsplatte wird?

Hm, am Schlagzeug spielt hier Drew Owen von Sick Thoughts und DD Deth die Knüppel müde, was ja zu einem gewissen Grad Wahnsinn und Qualität garantiert. Oder Henry Hell am Bass von Buck Biloxie And The Fucks und Heavy Lids – das ist doch mal ne Ansage. Und zusammen mit Jason "Panzer" Craft von Tirefire und Michael Maniac von Trampoline Team bilden diese Verrückten das Team von Total Hell – eine ziemlich gelungene Horde von Metal/Punk Fanatikern.

Die fünf Songs sind neulich im November auf einer feinen Scheibe bei Goner Records erschienen und finden nun so langsam ihren Weg ins alte Europa. Also falls ihr eine haben wollt – ein paar Distros tragen die ihn ihrem Bauchladen stolz vor sich her. Oder eben digital.

Hölle Hölle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.