Spike Pit – 2 Heavy Metal 4 Punk CS

Jetzt, wo endlich Sommer ist und die Pandemie überstanden und Erdbeeren reif sind und den herrschenden Großkapitalisten der Kopf abgeschlagen wurde, können wir uns ja mal entspannen und uns den schönen Dingen im Leben widmen.
Erdbeeren zum Beispiel!

Für die Krawallbrüder und Krawallschwestern unter euch gibt es aber auch andere Geschmacksrichtungen, die bedient werden können. Wie wäre es zum Beispiel mit den verrückten Leuten von Spike Pit, die demnächst ihre dritte LP in drei Jahren veröffentlichen und dazu schon einmal vorweg eine Kassette bei Tetryon Tapes (Feral Kid Records) in die Welt entlassen? Drei Songs vom neuen Album und zwei exklusive Stücke. Ja, das schmeckt nach Klopperei auf dem Schulhof.

Es erinnert mich an Skateboardfahren und Zigaretten rauchen und an Bier aus Dosen trinken und an das Lagerfeuer am Strand auskotzen, was die Burschen aus Cleveland da machen. Es ist absolut anachronistisch und der Titel sagt eigentlich schon alles.

Geiler Scheiß aus Ohio. Haben wir auch nicht so oft hier, ne?

Wenn ihr das furchtbare interessante "Annoying" öfter als einmal ertragen könnt, seid ihr 2 Punk 4 Heavy Metal. Ha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.