Night Birds – Fresh Kills Vol. II

Kennt ihr eigentlich noch einen anderen nachtaktiven Singvogel außer der Nachtigall? Also ohne Hilfe des Internets und ohne den Telefonjoker Heinz Sielmann anzurufen. Ich nicht.
Und über diesen komischen Vogel weiß ich auch nur, dass er nachts singt und trapst. Gibt Schlimmeres, was man nachts machen kann.

OK, die zweite Compilation von den Night Birds ist deswegen gut, weil da die Coversongs von Big Boys mit drauf sind. Und Big Boys geht immer. Und die Night Birds haben das gut hinbekommen, wie auch schon auf dem Sampler (Influence), für den „Wise Up“ gecovert wurde.

Ansonsten Stücke von den Singles und dem Demo, dazu noch andere Coversongs von unter anderem G.G. Allin (geiler Pokername, eigentlich).

Fein. Aber nur digital.

Wie, der Telefonjoker ist tot? Wer macht denn jetzt die ganzen Tierdokus im ZDF?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.