Alex Cuervo – Scare Package

Wusstet ihr eigentlich, dass die meisten Massen- und Serienmorde während einer Hitzewelle begangen werden? Ich sag das nur mal so im Hinblick auf die aktuelle Wettervorhersage.

Also falls da jemand spontan noch was geplant hat und musikalische Untermalung für seine Umsetzung braucht, da hätte ich was ganz Feines.

Der gute Alex Cuervo, der Mann hinter Espectrostatic und natürlich Hex Dispensers und Eerie Family, hat kürzlich einen Soundtrack mit sagenhaften 26 Liedern abgeliefert. Einer davon sogar mit Gesang. Ein richtiger Hit. So, wie seine Solo-Sachen damals auf Red Lounge Records.

Ansonsten besticht das Album durch schaurige Synthies und stimmungsvolle Melodien. Also wenn man die Stimmung „Erschrecken“ mag.

Ich bin Fan.

Das mit den Serienmördern und Morden und dem Wetter ist bullshit. Hab ich irgendwann mal in irgendeinem Film gehört und jetzt einfach nachgeplappert. Könnt ihr aber gerne selber recherchieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.