Big Hits – S/T

Endlich mal wieder was Neues aus Hattiesburg, der kleinen Stadt in Mississippi, aus der auch die großartigen Dee Dee and the Fuzz Coffins kommen und in der augenscheinlich ein ganz besonderer Punk Rock Sound hergestellt wird, auf den die Band hier wohl recht stolz ist – zumindest haben sich Big Hits bei Bandcamp nicht mit ihrem Bandnamen, sondern mit dem Namen der Stadt angemeldet. Puh, langer Satz, erst mal ausruhen.

Die Band heißt also Big Hits und die besteht aus vier strammen bekifften Jungs, die gerne Party machen. Und nebenbei auch ein bisschen Musik, die sich mit Garage und Rock und Fuzz und Punk zu dem Hattiesburg-Sound zusammenmixt.

Sehr kurzweilig und cooles Debüt, auf dem sich tatsächlich ein bekacktes Grateful Dead Cover befindet. Erstaunlich.

Freundlicherweise haben sie auf der Bandcamp Seite auch die Texte abgedruckt. Falls ihr also mal wieder lachen wollt…

I like to party.
Hell yea

DeeDee (Catpiss) and the Fuzz Coffins

Ich wusste ja gar nicht, dass Hattiesburg in Mississippi so eine coole Punk Rock Szene hat. Und ich wusste gar nicht, dass es eine Stadt in Mississippi gibt, die Hattiesburg heißt, in der eine Punk Szene existiert. Toll – wieder was gelernt!
Besonders toll daran ist, dass ich die ziemlich geilen DeeDee and the Fuzz Coffins so kennengelernt habe und nun nicht mehr aus dem Ohr bekomme. Das Trio hat jüngst ein Tape bei Earth Girl veröffentlicht, das zwar nur mit 3 Songs bestückt ist, dafür aber sehr ordentlich abliefert. So ordentlich, dass ich mir das heute schon vierhundertmal angehört hab.
Der Song „Phone Call“ ist einfach mega gut. Garage Punk Fuzz Blues oder so. Eigentlich ist nach 45 Sekunden schon alles gesagt, alle Akkorde abgenudelt, Text fertig gesungen. Aber der Song streckt sich noch auf großartige 5:13, weil ganz einfach über 3 Minuten rumgedudelt wird, dass einem das Herz aufgeht. So was muss man live sehen. Sehr cool.

Oh, schaut mal. Ein Live Video.