Rats Rest – Permanent Catastrophe EP

Mögt Ihr Leatherface? Ach, blöde Frage. Nachdem diese großartige Band aus Sunderland sich vor zwei Jahren entschlossen hat, erst einmal ihre aktive Karriere zu beenden, ist eine enorm große Lücke entstanden, die nun wieder gefüllt werden will. Letztens hatte ich ja schon über Stay Clean Jolene geschrieben, die sich momentan anschicken, das Zepter des britischen ReibeisenPunkRock zu übernehmen. Aber da diese angesprochene Lücke mindestens so groß ist wie der bekackte Grand Canyon, müssen da alle Bands herhalten, die sich auf dem gesamten Globus an dem Sound der Band rund um Frankie Stubbs versuchen.
Und zu diesem illustren Kreis dürfen sich auch Rats Rest aus Kansas City zählen, die demnächst (Februar) auf Erste Theke Tonträger ihre ‚Permanent Catastrophe‘ EP herausbringen werden. Das schicke Teil ist auf 300 Exemplare limitiert und die erste richtige Veröffentlichung der Band nach dem Demo aus dem Jahr 2013. Wie gesagt, raue Stimme, tolle Gitarrenmelodien, fetter Bass, Mid-Tempo Drums und deprimierende Texte machen die 7″ zu einem Release, auf das man sich schon jetzt bereits freuen kann. Überzeugt Euch doch selbst.