Endless Column – S/T LP

Da ist sie ja, die ganze LP. Erinnert ihr euch? Vor 4 Jahren (!) kam die Single von Endless Column bei Taken by Surprise raus und das war schon 5 Jahre nach deren Gründung. Komisch, ist doch sehr sehr gute Musik. Naja.

Jetzt kommen auf jeden Fall 8 neue Songs und 2 von der Single auf einer Langspielplatte bei dem Mannheimer Label Erste Theke Tonträger heraus. Und wenn man schon 9 Jahre gewartet hat, dann kann man auch noch die 3 Wochen bis zum tatsächlichen Release rumsitzen und die lediglich 4 angeboten Songs der Platte schon einmal hören.

Und was hört man da? Keine Überraschungen. Klingen so, wie auf der Single. Und dass es sich hier um Doug Burns handelt, der bei den großartigen Red Dons und Observers usw mitgespielt hat, das hört man natürlich sofort und muss man eigentlich gar nicht erwähnen. Und überhaupt, ich hab schon zur Single alles gesagt…Ich zitiere mich mal selbst:

Punk, Garage Rock mit einem fantastischen Sänger, der immer wieder Melodien findet, die direkt ins Ohr gehen und da dann ne längere Zeit auch da bleiben.

Kann man nicht besser sagen, hehe.

Ich freu mich drauf.

Mehr...

Endless Column – Summer 7″

Hier gibts was Neues für Fans von Red Dons, Observers und Revisions. OK, für Fans der Stimme von Douglas Burns. Der hat nämlich zusammen mit Leuten von Daylight Robbery und Tyrades bereits im Jahr 2010 eine Band gegründet und auch im darauffolgenden Jahr ein Demo aufgenommen, was bist jetzt auf Eis lag, also nur in digitaler Form auf deren Bandcamp Seite runterzuladen war. Jetzt haben sich Twintoe Records und Taken by Surprise zusammengetan und veröffentlichen das Teil auf einer schicken Single. Falls Ihr also lieber gute Musik auf Vinyl statt aufm Rechner hören wollt, könnt ihr die 7″ hier vorbestellen und Euch schon bald daran erfreuen.
Ach so, musikalisch geht das auch in die Richtung der oben genannten Bands – Punk, Garage Rock mit einem fantastischen Sänger, der immer wieder Melodien findet, die direkt ins Ohr gehen und da dann ne längere Zeit auch da bleiben. Einmalige Pressung von 500 Stück – gemastert von Daniel Husayn bei North London Bomb Factory. Spricht für sich, würd ich sagen.

Mehr...