Warm Exit – Demo 2019

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum eigentlich Rosenkohl auf englisch „Brussel Sprouts“ heißt? Als ob die Dinger da wachsen und herkommen.
Und einen großen Gefallen tut man der Stadt Brüssel damit ja nun auch nicht, wenn man ein Gemüse nach ihr benennt, dass 90% aller Kinder ziemlich beschissen finden. So etwas brennt sich doch in den Frontlappen, da ist schon der Name der Stadt später – obwohl man längst seine Aversion gegenüber dem Gemüse aufgegeben hat – ein Trigger für Gänsehaut, Übelkeit, Ekel.

Kein Wunder also, dass man das europäische Parlament dort angesiedelt hat. Ein cleverer Schachzug, könnte man sagen. Wenn doch ohnehin alle Leute beim Nennen des Namens vor Schreck zusammenzucken, dann erwarten sie ja schon keine positiven Nachrichten.

Aber eigentlich hätte ich da mal eine. Denn die begabten und talentierten GarageSynthie Punker von Warm Exit kommen auch aus Brüssel und sind ganz großartig.
Die haben gerade ein 3-Song-Demo abgeliefert und ich hab die Uschi von der Leyen da schon zu tanzen gesehen. Also checkt das mal aus – Gloom Sauce is gonna take you out wird bald die neue europäische Hymne…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.