Tony Sly Tribute Album – Stream

Wie im August bereits angekündigt, erscheint in diesen Tagen das Album „The Songs of Tony Sly: A Tribute“ auf Fat Wreck. Inzwischen sind es 33 Songs geworden, die von den unterschiedlichsten Bands gecovert werden. Da sind noch 7 dazugekommen, die allerdings nicht auf den physischen Tonträgern zu hören sind, sondern als Bonus Tracks bei den Downloads mit dabei sind.

Neben den obligatorischen Fat Wreck Bands wie Lagwagon, Old Man Markley oder natürlich NOFX, sind auf dem Sampler auch so Sachen wie Frank Turner, Gaslight Anthem und Miracles vertreten. Letztere Band ist das neue Projekt vom Sainte Catherines Sänger Hugo Mudie, der zusammen mit Fred Jaques hier den No Use for a Name Song „Coming too close“ beisteuert (allerdings einer der Bonus Songs).

Die Erlöse der Doppel-LP gehen an den Tony Sly Memorial Fund. Hier der Stream.

Details zum Tony Sly Tribute Album

Als vor gut einem Jahr Tony Sly gestorben ist, hat Fat Mike kurz darauf bereits angekündigt, ein Tribute Album auf seinem Label Fat Wreck Chords herauszubringen. Dies nimmt nun langsam Gestalt an, denn zumindest sind schon einmal die Bands und Künstler bekannt, die an der Doppel-LP mitwirken.

Neben den ganzen Fat Wreck Bands, die naturgemäß einen Song beisteuern, werden aber auch Songs von Gaslight Anthem, Frank Turner und Alkaline Trio auf dem Album zu hören sein. Das Artwork und die Liste der Bands kann man sich auf der Fatwreck Seite ansehen.

Bleibt nur noch die Frage, welche Songs gespielt werden. Mit No Use for a Name, den Solo Sachen oder seiner Beteiligung bei den Scorpios gibt es auf jeden Fall einige Möglichkeiten für die insgesamt 26 Bands, sich was Nettes auszusuchen. Weiterlesen