The Jon Spencer Blues Explosion – Neues Album/Neuer Song

Mensch, fand ich die mal super, diesen Jon Spencer und seine beiden Kollegen, die zusammen das furiose Trio der Blues Explosion gebildet haben. Irgendwann Mitte der 90er bin ich mit dem Album ‚Orange‚ auf die Band aufmerksam geworden und warte seitdem darauf, dass den drei Garage-Blues-Rockern noch einmal solch ein großartiger Wurf gelingt. Es waren ein paar sehr gute Versuche dabei im Laufe der letzten 20 Jahre, immerhin ca. 10 Alben hat die Band in der Zeit veröffentlicht, aber so richtig gerockt hat mich das nicht mehr. Naja, mein Problem.

Ich weiß auch gar nicht, warum ich Euch das erzähle, vielleicht, damit ich mit der Enttäuschung besser umgehen kann, die nach dem Hören des neuen Songs ‚Do The Get Down‚ eintritt. Langweilig. Ich hab zu dem Song einen treffenden Kommentar gelesen, dass sich das Lied anhören würde, als ob Jon Spencer Beck covern würde. Der Typ meinte das zwar positiv, aber für mich klingt das fürchterlich…Geschmäcker.

Mal sehen, ob das neue Album nicht wenigstens einen großartigen Song bietet, ich werde warten müssen. Auf jeden Fall kann man sich das interessante Video zu dem Song schon einmal hier anschauen und verstehen, warum das Album den Titel ‚Freedom Tower – No Wave Party 2015‚ trägt. Beides ist eine Hommage an New York City. Wenn Euch natürlich der Song total begeistert, könnt Ihr Euch das Album im quietsch-grünen Vinyl + Slipmat hier für 28$ vorbestellen – der offizielle Release Termin ist der 24. März.