The Young Rochelles – Cannibal Island

The Young Rochelles! Drei Männer aus New York City machen Punk Rock. Sensationelle Neuigkeiten mal wieder hier aufm Blog. Gegründet haben sich die Jungs, die stilecht alle denselben Nachnamen tragen, im Januar, und ihre erste Veröffentlichung bringen sie morgen heraus.

Man könnte schon anhand dieser wenigen Infos erraten, dass The Young Rochelles anscheinend Pop Punk machen. Ist auch richtig. Die Debüt Single erscheint auf Eccentric Pop Records und trägt den schönen Titel Cannibal Island.

Vielleicht könnte man noch mutmaßen, woher der Bandname stammt? Ich stimme dafür, dass sie den französischen Schriftsteller Pierre Eugène Drieu la Rochelle (1893 – 1945) meinen. Der war in seinen jungen Jahren ein linker Intellektueller und ausgezeichneter Autor. Leider kooperierte er später mit den Nazis und konnte sich für den Faschismus begeistern. Ist ja nur meine Interpretation. Wahrscheinlich heißen die Jungs einfach wirklich so und sind erst 12. 

Ach. Musik!

Was zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.