Svart Katt – När allt är över LP

Die schwarze Katze schlägt wieder zu! Nein, das ist nicht der schwedische Soundtrack zu dem Kinofilm „Black Panther“. Das ist ganz wunderbarer Garage Punk Pop Kram aus Stockholm! Nach ihrer ziemlich coolen Single auf P.Trash (R.I.P.) letztes Jahr, haben Svart Katt jetzt kürzlich ihren ersten Longplayer auf Kassette bei Coffee Doped Records herausgebracht und in ein paar Wochen erscheint das Prachtstück dann auch auf Vinyl beim Sabotage Franzl. Ist die CD eigentlich wirklich so tot, dass man neben den obligatorischen MP3 tatsächlich nur noch analoge Tonträger veröffentlicht? Was für eine Freude!

Die Platte ist nicht nur was für Freunde der gesungenen Umlaute. Svart Katt erinnern mit ihrem Sound ein bisschen an die großartigen Radioactivity, aber der Vergleich muss ja inzwischen immer herhalten, sobald eine Band tolle Melodien und Mid-Tempo Songs unter 2 Minuten abliefert. Die drei Schweden sind allerdings zusätzlich mit sphärischen Gitarren, einer Orgel und mehrstimmigen Gesang unterwegs. Ansonsten geht der Vergleich schon klar. Mir persönlich sind aber die Songs immer ein Stückchen zu kurz – gerade, wenn es anfängt, so richtig ins Ohr zu gehen und Spaß macht, hört der Song einfach auf. Ein wenig Coitus interruptus, wenn ihr mich fragt. Und das soll ja auf Dauer wehtun, hab ich gehört. Vielleicht auch deswegen der Albumtitel…

Was zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.