Math the Band – Stupid and Weird

Ja, was soll man da noch großartig zu sagen, wenn die Band sich bekanntlich selbst schon als electro-punk spazz duo bezeichnet und ihr letztes Album dann auch noch konsequenterweise mit stupid and weird betitelt? Nicht viel. Die 2 kommen immer noch aus Providence in Rhode Island und machen immer noch mit altem elektrischen Spielzeug Musik. Das besagte Album ist schon ne Weile draußen, das kann man sich bei Anchorbrain kaufen oder auf der Bandcamp Seite anhören.
Interessanterweise haben Math the Band auch schon länger das bewegte Bild als künstlerische Darstellungsform für sich entdeckt und bereits für das letzte Album Get real ein tolles Video zu dem Song Four to Six produziert.

Das war schon verwirrend genug. Jetzt gibts aber ein neues Meisterwerk zu dem Titelsong des aktuellen Albums „Stupid and Weird„. Inklusive Katzen-Content, einer „Meaning-of-Life“ VHS Kassette und einem 3-minütigem Abspann…hm.

Was zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.