Anxious and Angry – Podcast von Ryan Young (OWTH)

Was Neues von Off with their Heads! Allerdings nichts Musikalisches, sondern eher so spoken word Kram. Sänger und Gitarist Ryan Young hat angefangen, einen Podcast aufzuzeichnen, dem man kostenlos auf iTunes lauschen kann. Laut Beschreibung soll das ein „anything goes“ Geplapper werden, bei dem er über sein Leben, das Leben seiner Gäste und über das Leben im allgemeinen labert. Zudem wird das Ding mit ein paar Punk Rock Stücken garniert. Klingt doch schon mal nett.

In dem ersten Teil seiner Podcast Serie „Anxious and Angry“ interviewt Ryan den Sänger von Boysetsfire, Nathan Gray. Kann man sich hier anhören. Dauert auch nur knapp über ne halbe Stunde. Angekündigt hatte der Sänger von Off With Their Heads dieses Projekt bereits vor 6 Wochen, aber irgendwie wollte ich das nicht hier verwursten, wenn man den Quatsch noch gar nicht hören kann. Und jetzt ist also der erste Teil veröffentlicht, während schon die nächsten geplant (oder schon aufgezeichnet?) sind. In der nächsten Episode wird wohl der ehemalige Bassist von Against Me!, Andrew Seward, zu Wort kommen. Außerdem wird bald unter der Adresse Anxious and Angry  auch ein Shop erreichbar sein, in dem Ryan seine eigene Shirt Kollektion verkaufen wird. Kein Scheiß.

Ein Gedanke zu “Anxious and Angry – Podcast von Ryan Young (OWTH)

  1. Pingback: Ja, mir san mit’m Radl da | Manierenversagen

Was zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.